>>>>>>Archiv / Veranstaltungen 2012 / Mittwoch, 26.06.2013, 19:30 Uhr - Themenabend: Sachsen im Wandel (Zur Reihe: Demokratie und Beteiligung?!)

Mittwoch, 26.06.2013, 19:30 Uhr - Themenabend: Sachsen im Wandel (Zur Reihe: Demokratie und Beteiligung?!)


Sachsen im WandelWir laden ein zu unserem letzten Themenabend in der Reihe "Demokratie und Beteiligung?!". Die Stadt Dresden diskutiert derzeit ein Energie- und Klimaschutzkonzept, welches auf ein Absenken der CO2-Emissionen abzielt. Gleichzeitig ist es jedoch erklärte Strategie Sachsens, dauerhaft weiter Braunkohle in der Lausitz zu fördern und zu verbrennen. Die Entscheidungen zur Braunkohle-Strategie werden ebenfalls in Dresden getroffen - im Landtag. Wir haben Adrian Rinnert eingeladen, der sich als Gemüsebauer in Neustadt bei Weißwasser dafür einsetzt, den geplanten neuen Braunkohletagebau Nochten II zu verhindern. Seine "Spinnerei" verfolgt Nachhaltigkeits-Ansätze, die jedoch von diesem neuen Tagebau bedroht wären - genau wie ganze Ortschaften in der Lausitz. Er berichtet vom aufkeimenden Widerstand gegen das Großprojekt, von der Macht der Braunkohle-Gelder, Demokratiedefiziten und warum die großen sächsischen Städte sich einmischen müssen. Zugleich berichtet er von den lokalen Projekten in Neustadt, die Umsonstladen, CarSharing oder eine Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt beinhalten und damit Neustadt zu einer Art "Transition Village" machen.

Mehr Infos:

Der Themenabend findet am Mittwoch, den 26.06.2013, 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr), im Alten Wettbüro, Antonstraße 8, 01097 Dresden, statt.

Es gibt genügend Raum für Fragen und Diskussion. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Getränke und eine Kleinigkeit zum Essen können im Alten Wettbüro erworben werden.

Der Abend ist für alle Interessierte offen und - wie immer - kostenfrei.

euer Evoluzzer-Team

 

Newsfeeds

Inhalt abgleichen