>>>>>>Archiv / Veranstaltungen 2009 / Montag, 02.02.2009, 19:30 Uhr - "Peak Oil - Wie wollen wir leben, wenn das Öl knapp wird?"

Montag, 02.02.2009, 19:30 Uhr - "Peak Oil - Wie wollen wir leben, wenn das Öl knapp wird?"


| Ankündigung | Vortrag | Ansprechpartner | Weiterführende Informationen |


Ankündigung:

Peak Oil ist der Moment, bei dem die Weltölproduktion nicht mehr mit dem Weltölverbrauch Schritt hält. Dieser Punkt, der je nach prognostizierender Organisation zwischen 2005 und 2030 liegen soll, ist für unsere Wirtschaft hoch brisant. Denn Öl ist der Treibstoff unseres Verkehrssystems, wird zum Heizen und in der Chemieindustrie benötigt. Wie wollen wir leben, wenn das Öl alle ist?

Dipl. Wirt.-Inf. Norbert Rost (www.regionales-wirtschaften.de) wird in der Montagsrunde am

Montag, 02.02.2009, 19:30 Uhr, Vereinshaus Dürerstraße 89, Dresden Johannstadt,

unter dem Thema "Peak Oil - Wie wollen wir leben, wenn das Öl knapp wird?" einen Vortrag geben. Die Veranstaltung ist - wie immer - kostenfrei und mit ausreichender Zeit für eine sich anschließende Diskussion zum Thema und darüber hinaus eingeplant.

 


Vortrag: 

 


Ansprechpartner:

Norbert Rost -> Kontaktdaten

 


Weiterführende Informationen:

Peak Oil wird unsere Art zu Wirtschaften und zu leben massiv verändern. Der Vortrag umreisst die Zusammenhänge, ohne Vorschläge für Lösungsansätze aufzuzeigen. Lösungsansätze werden in den am Ende des Vortrags genannten Initiativen diskutiert, die vor allem auf lokaler Ebene agieren und die diesen Vortrag unterstützen:

Weitergehende Informationen finden sich auf dem Energiewende-Blog sowie auf dem Regionalentwicklung.de-Projekt Peak-Oil.com. Im deutschsprachigen Raum ist zudem das Peak-Oil-Forum ein wichtiger Anlaufpunkt.

 


Update: 23.04.2010

Newsfeeds

Inhalt abgleichen