>>>>>>Archiv / Veranstaltungen 2008 / Montag, 15.12.2008, 19:00 Uhr - "Wann werden menschliche und maschinelle Intelligenz verschmelzen?"

Montag, 15.12.2008, 19:00 Uhr - "Wann werden menschliche und maschinelle Intelligenz verschmelzen?"


| Ankündigung | Vortrag | Ansprechpartner | Weiterführende Informationen |


Ankündigung:

Führende Forscher gehen davon aus, dass Simulationen des menschlichen Gehirns noch in der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts möglich sein werden. Ein erstes Projekt bei IBM hat dieses Ziel bereits für 2018 angegeben. Der Vortrag wird Möglichkeit, Wahrscheinlichkeit, Wünschbarkeit solcher Szenarion ausleuchten und einbetten in einige mittel- und langfristige Szenarien zum beschleunigten Wandel von Technologien und Weltgesellschaft.

Dipl. Informatiker Rainer Wasserfuhr wird in der Montagsrunde am

Montag, 15.12.2008, 19:00 Uhr, Vereinshaus Dürerstraße 89, Dresden Johannstadt,

einige langfristige Szenarien aus der Zukunftsforschung darstellen.

Rainer Wasserfuhr (Jahrgang 1969) ist Diplom-Informatiker, beschäftigt sich seit seit einigen Jahren intensiv mit Zukunftsforschung und langfristigen Szenariotechniken, nachdem er mehrere Jahre als freiberuflicher Berater in grösseren Softwareprojekten tätig war.

Die Veranstaltung ist - wie immer - kostenfrei und mit ausreichender Zeit für eine sich anschließende Diskussion zum Thema und darüber hinaus eingeplant.

Update (16.12.2008): Der ursprünglich für den 05.01.2009 vorgesehene Vortrag wurde kurzfristig vorgezogen und fand am 15.12.2008 statt. Hintergrund der Verschiebung war, dass der ursprünglich auf den 15.12.2008 angesetze Vortrag krankheitsbedingt ausfiel.

 


Vortrag:


Ansprechpartner:


Weiterführende Informationen:


Update: xx.xx.xxxx

Newsfeeds

Inhalt abgleichen