>>>>>>Archiv / Veranstaltungen 2012 / Mittwoch, 23.05.2012, 19:30 Uhr -> Die Evolution der Zeitwahrnehmung

Mittwoch, 23.05.2012, 19:30 Uhr -> Die Evolution der Zeitwahrnehmung


Evolution ist etwas, was in der Zeit stattfindet. Doch was ist eigentlich Zeit? Jeder lebt in der Zeit – und doch ist sie so transparent, wie die Luft, die wir atmen. Aus eigener Erfahrung wissen wir allerdings, daß Zeit nicht gleich Zeit ist. Das hängt damit zusammen, daß wir Zeit auf verschiedenen Ebenen, in verschiedenen Zuständen und in verschiedenen Qualitäten erfahren können.

Das Referat nutzt Wilbers Bewußtseinsmodell, um möglichst viele Aspekte des Phänomens Zeit zu erkunden. Dabei wird sowohl die Evolution der individuellen Zeiterfahrung beleuchtet, als auch die kollektiven Zeitmodelle, die verschiedenen Kulturen zugrunde liegen und deren institutioneller Ausdruck im täglichen Leben.

Da sich Wilbers Bewußtseinsmodell gut grafisch darstellen läßt, werden viele Abbildungen zur Veranschaulichung beitragen.

Der Referent Wulf Mirko Weinreich (Jahrgang 59) arbeitete nach seinem Wehrdienst als Bausoldat aufgrund eines Studienverbotes in verschiedenen Berufen. 1985 gründete er ein Selbsterfahrungs- und Meditationszentrum in Leipzig. Nach der Wende studierte er Psychologie (Abschluß Dipl.-Psych.), sowie Religionswissenschaft, Ethnologie und Sinologie. Als Therapeut arbeitet er vor allem mit Interventionen der Humanistischen, Systemischen und Transpersonalen Psychotherapie sowie spirituellen Methoden. 2005 erschien das Buch „Integrale Psychotherapie” (Heiligenfelder Forschungspreis des DKTP). Seitdem hält er verstärkt Referate und Vorlesungen zu integralen Themen. Bis 2008 war er maßgeblich am Aufbau der Drogenabteilung in der „Fachklinik am Kyffhäuser” beteiligt. 2009 erschien "Das andere Totenbuch". Aktuell ist er in eigener Praxis in Leipzig tätig.

Der Themenabend findet am

Mittwoch, den 23.05.2012, 19:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr), im Alten Wettbüro, Antonstraße 8, 01097 Dresden, statt.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Getränke und eine Kleinigkeit zum Essen können im Alten Wettbüro erworben werden.

Kommt vorbei, sagt es weiter - wir freuen uns auf euer Erscheinen ...

Der Abend ist für alle Interessierte offen und - wie immer - kostenfrei.

euer Evoluzzer-Team

 

Newsfeeds

Inhalt abgleichen