>>>>>>Archiv / Veranstaltungen 2012 / 20. SocialBar im Cloudsters - Mittwoch, 25.02.2015, 19:30 Uhr

20. SocialBar im Cloudsters - Mittwoch, 25.02.2015, 19:30 Uhr


Wir laden zur 20. SocialBAR in Dresden ein. Die Socialbar ist ein Treffen von Weltverbesserern. Web-Aktivisten, Social Entrepreneurs, NGOs, ehrenamtliche Helfer, Politiker und Unternehmen mit sozialer Verantwortung kommen bei der Socialbar zusammen, um sich kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und Kooperationen einzugehen.

Drei Referentinnen und Referenten werden in 3 Vorträgen in jeweils 15 Minuten ihre Projekte vorstellen. Im Anschluss an die Vorträge gibt es jeweils 15 Minuten Zeit für Fragen und kurze Diskussionen, dann geht es weiter. Im Anschluss wird ausreichend Zeit für individuelle Gespräche sein.

Die Themen werden sein:

  • Alternativ-Gipfel zum Treffen der G7-Finanzminister im Mai
  • Stories of Change -  Ein Kanal für die Superstars des Wandels
  • Direkte Demokratie - Wir wollen eine andere Gesellschaft!

Die SocialBAR findet am

Mittwoch, den 25.02.2015, 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr), im Cloudsters Dresden (Bautzner Straße 22, Hinterhaus, 4. Etage, 01099 Dresden), statt.

Themenübersicht:

  • Alternativ-Gipfel zum Treffen der G7-Finanzminister im Mai

Im Mai 2015 findet in Dresden das "G7-Finanzministertreffen" statt. Während die Minister der reichsten Staaten mal wieder versuchen, das marode Finanzsystem zu retten, möchten verschiedenste Akteure aus Dresden und darüber hinaus, aufzeigen, warum das System in den letzten Zügen liegt; alternative Ansätze sichtbar werden lassen, die als Inspiration für nachhaltige Ökonomie(n) der Zukunft dienen können und konkrete Vorschläge für gerechtere Finanz-Politik im Hier und Jetzt anbringen. Mit kreativen Aktionen und Informationsangeboten möchten sie die interessierte Öffentlichkeit erreichen und einbinden und dazu auch das Medien-Interesse auf die wirklich spannenden Dinge lenken. Dafür werden noch Akteure gesucht, welche mitmachen möchten oder sich vernetzen wollen. Es wird vorgestellt, welche Vorbereitungen bislang zum Alternativ-Gipfel am laufen sind.

  • Stories of Change -  Ein Kanal für die Superstars des Wandels

Die Gruppe um "Stories of Change"  bietet Dresdnern und ihren Projekten eine virtuelle Bühne und erzählt ihre Geschichten. Die Idee von Nachrichten aus der Region geht über das Entertainment weit hinaus und regt im besten Fall die Zuschauer zum Mitgestalten ihrer eigenen Stadt an. Benjamin Hermsdorf stellt das "Stories of Change" Projekt vor und berichtet von den ersten Schritten.

  •  Direkte Demokratie - Wir wollen eine andere Gesellschaft!

Der Wunsch der Akteure war - dass sie keine Parteien gründen, keine Parlamentarier wählen und keine Präsidenten mehr ertragen müssen. Um die Gesellschaft zu wandeln soll es keine Kriege, keine Revolutionen und keine Propaganda brauchen - für uns liegt der Schlüssel zur Freiheit in der Organisation unserer Gemeinschaft selbst. Ideen, Kreativität und Menschlichkeit haben heute keinen Platz in der Politik - das soll anders werden! Aber wie kann der Wandel dann stattfinden? Diese und viele weitere Fragen haben wir uns gefragt und fragen sie uns teilweise noch heute. Eine internationale Arbeitsgruppe, die ein Teil der Bewegung der Empörten ist, setzte sich als Ziel, zumindest erstmal diesen Prozess der Antwortfindung so zu gestalten, dass alle Menschen sich friedlich auf den Plätzen treffen, miteinander diskutieren, streiten, kooperieren und am Ende vielleicht eben jene Antworten finden, die wir uns alle so sehnlich herbeiwünschen.

Kommt vorbei, sagt es weiter - wir freuen uns auf euer Erscheinen ... yes

Der Abend ist für alle Interessierte offen und - wie immer - kostenfrei.

euer Evoluzzer-Team

 

Newsfeeds

Inhalt abgleichen